Sie sind hier:

Liposuction

Ohranlege-Plastik

Schlupflider

Bauchdeckenstraffung

Allgemein:

Startseite

Anfahrt

Impressum

Vielleicht haben Sie bei sich oder bei anderen Menschen im Bereich der Oberlider über den Wimpern sich vorwölbende oder gar herabhängende Hautfalten beobachtet. Diese sehen teilweise einfach nicht schön aus, können aber durchaus auch das Sichtfeld einschränken. Unter den Wimpern im Bereich des Unterlides können sich auch häßliche Tränensäcke gebildet haben.

In diesen Fällen kann durch eine Hautreduktionsplastik der Schlupflider oder der Tränensäcke mit LASER in Lokalanästhesie (örtliche Betäubung ) ambulant, schnell und wirklich schmerzfrei geholfen werden.
Hierbei wird die sich vorwölbende Haut markiert, durch eine feine Nadel die örtliche Betäubung gesetzt und die markierte überschüssige Haut mit LASER reseziert. Dabei bleibt die Schlußfähigkeit der Lider, sowohl bei geöffneten Augen als auch nachts im Schlaf unbeeinträchtigt. Durch eine feine Intracutannaht wird die Operationsstelle wieder verschlossen. Postoperativ wird Schmerzmittel eingenommen und lokal mit Eis gekühlt. Die Schwellungen und geringe Hämatome klingen innerhalb von Tagen ab, so dass die Fäden bereits nach einer Woche entfernt werden können. Während dieser Zeit können Sie zumindest zu hause, Ihren Verpflichtungen nachgehen.

Bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch klären wir Sie gerne über die Möglichkeiten, über das operative Vorgehen und das postoperativ Management (Nachsorge) auf.

Vereinbaren Sie einfach und unverbindlich einen Gesprächstermin in unserer privaten Sprechstunde. Wir nehmen uns genügend Zeit, um Ihnen beratend beizustehen und alle Fragen zu erörtern.

Ihr S. Davulcu